Wie werde ich Tagesmutter?

Welche Ausbildung benötigt eine Tagesmutter?

2.1 Was ist ein Qualifizierungskurs

Was ist ein „Qualifizierungskurs zur Tagesmutter"?

Tagesmutter ist ein Beruf.
Für den Beruf brauchen Sie eine Ausbildung.
Im Tageselternverein Ettlingen können Sie den „Qualifizierungskurs zur Tagespflegeperson" besuchen. Die Mitarbeiterinnen führen mit Ihnen vorher ein Gespräch. Sie prüfen, ob der Beruf zu Ihnen passt. Danach können Sie sich für den Kurs anmelden.
Der Kurs dauert ca. vier Monate. Am Ende machen Sie eine Prüfung und bekommen ein Zertifikat.

Möchten Sie Tagesmutter sein?

Sie haben Freude daran Kindern die Welt zu zeigen?
Sie können sich vorstellen für mehrere Stunden am Tag Kinder gerne zu betreuen? Sie haben ein Zertifikat über das Sprachniveau B2 und Sprachpraxis? Sie verfügen über geeignete Räume? Sie haben mindestens einen Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung?

Dann vereinbaren Sie einen Termin mit den Mitarbeiterinnen des Tageselternvereins:

Tageselternverein Ettlingen und südlicher Landkreis Karlsruhe e.V.
Epernayer Str. 34, 76275 Ettlingen
Telefon: 07243 / 9 45 45 0
Telefax: 07243 / 9 45 45 45
E-Mail: info@tev-ettlingen.de

Was ist ein „Schnupperkurs"?

Sind Sie unsicher, ob Sie den Qualifizierungskurs besuchen möchten
Wir bieten einen Schnupperkurs im Sprachniveau B1 an. Dieser Kurs informiert über Inhalte und Begriffe zur Kinderbetreuung in Deutschland. Durch die Teilnahme am Schnupperkurs ist es Ihnen möglich eine richtige Entscheidung zu treffen. In einem Gespräch mit einer Mitarbeiterin erfahren Sie, welche Voraussetzungen für den Qualifizierungskurs wichtig sind.

Senden Sie uns eine E-Mail an
kita.einstieg@tev-ettlingen.de

Nächster Termin:

"Schnupperkurs – Wie werde ich Tagesmutter. Für Frauen und Männer aus einem anderen Land als Deutschland"

Bitte fragen Sie den nächsten Termin persönlich an.

2.2 Was ist ein Schnupperkurs